Zum aktuellen Angebot unserer Beratungsstelle

EXIT aus Coronakrise

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche, liebe junge Erwachsene,

die Einhaltung umfangreicher Schutzmaßnahmen erlaubt noch keine vollumfängliche Beratungsarbeit wie das vor der Corona-Krise möglich war, aber in behutsamen Schritten wollen wir eine langsame Aufhebung des Lockdowns in Folge der Corona-Pandemie erreichen.

Das Risiko für Ratsuchende sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sich mit Corona zu infizieren, soll dabei auch weiterhin so niedrig wie möglich gehalten werden. Dieser Leitlinie folgt unser Träger in seinen Beratungsdiensten.

Sollten Sie selbst zu einer Risikogruppe gehören, aktuell erkrankt sein oder aus sonstigen Gründen vorerst keine direkten persönlichen Beratungstermine wahrnehmen wollen, können wir Ihnen auch weiterhin regelmäßige telefonische Beratung oder Videoberatung (Microsoftteams) anbieten. 

Mit folgenden Regelungen finden unsere persönlichen Beratungstermine statt.

Persönliche Beratungstermine bieten wir in den Fällen an, wo telefonische oder mittels Videogesprächen geführte Beratungen nicht ausreichen, bzw. zielführend sind.

Termine mit jungen Menschen sind nur möglich, sofern sie die Abstands- / Sicherheits- und Hygieneregeln verstehen und einhalten können.

Bereits bei der telefonischen Terminvereinbarung weisen wir daraufhin, dass ein persönlicher Termin für Sie/Ihr Kind nur dann stattfinden kann,

  • wenn Sie/Ihr Kind innerhalb der letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer betroffenen Person hatten, die nachweislich an Corona-Virus erkrankt ist,
  • Wenn Sie/Ihr Kind in den Wochen davor kein ausgewiesenes Risikogebiet bereist/besucht haben. Gültig ist immer der aktuelle Stand des Robert-Koch-Instituts, siehe: aktuelle Risikogebiete und
  • wenn sie/Ihr Kind keine Krankheitssymptome zeigen.

Eine Selbstauskunft zu diesen Fragen bitten wir Sie jeweils vor Ort zu unterzeichnen.

Wir weisen auf die erforderliche Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen hin (Verpflichtender Mund-Nasen-Schutz im Eingangsbereich und in den Gängen der Beratungsstellen, Abstandsregel, Händedesinfektion beim Betreten des Gebäudes.)

In unseren Beratungsstellen sind ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden, bei Bedarf kann ein Mund- Nasen-Schutz ausgehändigt werden.

Derzeit steht Ihnen unser Wartebereich leider nicht zur Verfügung. Kommen Sie daher bitte pünktlich zum vereinbarten Termin (nicht zu früh und nicht zu spät) und bringen Sie bitte keine wartenden Angehörigen mit. 

Ungeachtet der Schweigepflicht und des Datenschutzes (dem unsere Arbeit grundsätzlich unterliegt) müssen wir im Falle einer Corona-Erkrankung die beteiligten Kontaktpersonen eines Beratungsgesprächs dem Gesundheitsamt genannt werden (nach § 16 Infektionsschutzgesetz). Gesprächsinhalte werden nicht weitergegeben.

Wir wollen in sorgsamen Schritten zur persönlichen Beratung zurückkehren und Ihnen als Eltern, als Familie und den jungen Menschen hilfreich und unterstützend zur Seite stehen.

Rufen Sie uns einfach an, wir finden einen Weg!

Ihr Team der Beratungsstelle

Download

Unser Schutz- und Hygienekonzept

Konzept der Erziehungsberatung bezüglich Hygiene und Schutz in der Beratung in Zeiten von Corona

Ideenbörse für daheim

Spass Tipp II

Luftballontanz                                                                                                

Luftballon

Für diesen Spaß Tipp braucht man pro Mitspieler einen aufgeblasenen Luftballon. Es gibt keine Begrenzung der mitspielenden Kinder oder Erwachsenen. Es gibt verschiedenen Spielvarianten.

Variante 1 für Kleinkinder: Ziel ist es, seinen eigenen Luftballon möglichst lange in der Luft zu halten, durch werfen, stoßen, kicken usw. Wessen Luftballon als erstes den Boden berührt hat verloren.

Variante 2 für Kindergarten- und Schulkinder: immer 2 Kinder bilden ein Team. Zwischen ihre Bäuche klemmen sie den Luftballon. Nun müssen die verschiedenen Teams gegeneinander antreten, indem sie zu Musik tanzen. Der Luftballon darf dabei nicht mit den Händen berührt werden. Welches Team seinen Luftballon am längsten zwischen sich einklemmen kann hat gewonnen.

Pantomime

Es gibt sicher niemanden, der das Spiel nicht kennt. Ein Spieler versucht ohne Worte etwas darzustellen, z.B. Tier, Beruf oder aber auch ein anderes Familienmitglied, etwa durch typische Tätigkeiten. Alle anderen müssen versuchen, das Dargestellte zu erraten. Dabei gibt es verschiedene Spielvarianten.

Variante 1: Alle spielen zusammen, wer als erster richtig rät darf als nächstes den Pantomime Darsteller machen. Es gibt keine Gewinner.

Variante 2: Es gibt 2 Teams, die gegeneinander spielen. Das Team das als erstes z.B. 5x richtig geraten hat gewinnt.

Variante 3: Alle spielen gegeneinander. Jeder macht gleich oft, z.B. 2x den Pantomimendarsteller. Wer am Ende die meisten richtigen Lösungen hatte, gewinnt.

Entspannungs Tipp II

Lachen

lachender Smily

Lachen ist gesund, es lockern sich die Kiefergelenke, die Muskeln im Gesicht, das Zwerchfell hüpft. Das löst Verspannungen und Verstimmungen. Lachen weckt im Emotionszentrum das Gefühl von Heiterkeit und Leichtigkeit. Deshalb ist Lachen die beste Medizin bei Stress und Streitigkeiten.

Deshalb: Lacht doch mal wieder…lasst euch einen Witz erzählen, sucht euch einen lustigen Film aus, startet eine Kitzelrunde oder stellt euch einfach vor den Spiegel und lacht euch zu.

 

 

Summen

Katzen schnurren, wenn sie sich wohlfühlen. Dadurch vibriert ihr ganzer Körper, dadurch fühlen sie sich wohl. Das überträgt sich auch auf den Menschen. Wer eine schnurrende Katze streichelt, fühlt sich gleich entspannter und zufriedener. Die feinen Vibrationen werden bis ins Gehirn weitergeleitet und beruhigen die Hirnströme. Das sorgt für Entspannung und gute Stimmung.

Summen ist wie Schnurren und bewirkt das Gleiche. Deshalb: Summen Sie zwischendurch Ihr Lieblingslied, eine Melodie, Summen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern, unter der Dusche, beim Kochen, einfach irgendwo. Dem Erfindungsreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wir können Ihnen nur raten, probieren Sie es aus!

Rezept II

Pizza-Pommes Frites

Zutaten für 4 Personen:

1 kg große mehlig kochende Kartoffeln

75 g Kirschtomaten

100 g Peperoni Salami (Alternative: Cabanossi)

125 g Mozzarella

50 g Parmesankäse

2 Stiele Basilikum

Salz

Edelsüß-Paprika

1,5 l Frittierfett

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Kartoffeln schälen, waschen, in Stifte (ca. 1/2 cm dick) schneiden und mit einem sauberen Geschirrtuch trockenreiben. Frittierfett in einem großen Topf auf 140 °C erhitzen. Kartoffelstifte portionsweise darin ca. 4 Minuten vorfrittieren. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Topf mit dem Fett beiseitestellen.

Tomaten waschen, abtropfen lassen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Salami in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Parmesan raspeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

Frittierfett auf 175 °C erhitzen. Pommes portionsweise darin 4-6 Minuten frittieren. Herausheben, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz und Paprika würzen. Pommes in eine flache ofenfeste Form geben und mit Salami, Tomaten und Käse bestreuen.

Spruch II

Spruch

"Das Glück kommt zu denen, die lachen."  (Japanische Weisheit)

Spiele II

Scrabble

Scrabble ist ein Brettspiel für zwei bis vier Personen, bei dem die Spieler aus zufällig gezogenen Buchstaben Wörter auf einem Spielbrett legen und dabei die verschiedenen Bonusfelder auf dem Spielbrett nutzen können. Für jedes gelegte Wort gibt es Punkte, je nach Schwierigkeit. Bereits belegte Buchstaben können in das neue Wort mit einbezogen werden. Kleinere Kinder können mit Unterstützung eines Erwachsenen spielen. Es können auch englische, umgangssprachliche oder Quatschwörter mit eingebaut werden, die Regeln sind hier individuell verhandelbar.

Das Spiel trainiert ganz nebenbei das Bewusstwerden der unterschiedlichen Buchstaben, die richtige Schreibweise von Wörtern sowie die Wortdurchgliederung.

Drecksau

Drecksau ist ein schnelles Kartenspiel. Es gewinnt, wer als erster alle vor sich liegenden Schweine dreckig macht. Das ist gar nicht so einfach, denn die Mitspieler versuchen, das zu verhindern. Wir finden das Spiel total witzig, die Zeit vergeht dabei wie im Flug. Außerdem ist Umdenken gefragt, da Schmutz und Schlamm das Ziels des Spiels ist.

Film II

Ice Age

Während der Eiszeit finden das grummelige Mammut Manny, das ungehobelte Faultier Sid und der heimtückische Säbelzahntiger Diego ein Menschenbaby, das sie zu seiner Familie zurückbringen müssen. Dabei werden die drei zufällig zusammengetroffenen Tiere zu einer lustigen Herde und erleben ein spannendes Abenteuer, das sie nur mit vereinten Kräften bestehen können.

Der Film ist bestens geeignet für einen witzigen und lustigen Filmabend mit der ganzen Familie.

Der Film ist ab 0 Jahren freigegeben.



Fünf Freunde

Es gibt momentan fünf Teile der Fünf Freunde Reihe.

Darum geht es: 4 Kinder und ihr Hund erleben gemeinsam mehrere spannende Abenteuer. Dabei wird deutlich, um wieviel schöner und leichter es ist, wenn man Freunde hat, die zusammenhalten, helfen und auf die man sich verlassen kann. Der Film ist bestens für einen spannenden Fernsehabend für die ganze Familie geeignet. Freigegeben sind sie Filme ab 6 Jahren, wobei unsere Empfehlung ganz klar wäre, dass bis ca. 8 oder 9 Jahre ein Erwachsener mitschauen sollte.

Hilfreiche Links

Das Coronavirus Kindern leicht erklärt

Coronavirus Kindern erklärt

 


 

Warum ist es wichtig, dass sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt? - logo! Erklärt -

ZDFtivi

Verlangsamung Corona Virus - logo!Erklärt


 

Eine Geschichte für Kindergartenkinder

Corona-Krise-verstehen


 

Familien in Zeiten der Coronakrise


 


Updates und Infos vom Landratsamt Regen

Newsletter für Familien finden Sie ebenso auf dieser Seite

Landratsamt Regen

Hier finden Sie zusätzliche Hilfe

bke-Onlineberatung hilft Eltern und Jugendlichen in der Corona Krise

Das, woran anfangs niemand glauben wollte, ist nun Realität geworden: Immer mehr Kultureinrichtungen müssen schließen und Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Firmen schicken Mitarbeiter ins Homeoffice und Kultusminister beschließen Schulschließungen. Plötzlich sind die Kinder ungeplant zu Hause und es droht der "Lagerkoller". Die bke-Onlineberatung unterstützt Eltern auch in dieser Ausnahmesituation.

Onlineberatung Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.

Hilfreiche Telefonnummern :

  • für Kinder & Jugendliche: Nummer gegen Kummer 116111 (anonym und kostenfrei)
  • für Erwachsene: Telefonseelsorge 0800-1110111 oder 0800-1110222
  • Hilfe bei sexuellem Missbrauch: 0800 22 55 530

Neuigkeiten

 

 

 

Download

40 jähriges Jubiläum Erziehungsberatung Regen

Neues Spielzimmer

Bessere Versorgung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie