Zum aktuellen Angebot unserer Beratungsstelle

EXIT aus Coronakrise

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche, liebe junge Erwachsene,

die Einhaltung umfangreicher Schutzmaßnahmen erlaubt noch keine vollumfängliche Beratungsarbeit wie das vor der Corona-Krise möglich war, aber in behutsamen Schritten wollen wir eine langsame Aufhebung des Lockdowns in Folge der Corona-Pandemie erreichen.

Das Risiko für Ratsuchende sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sich mit Corona zu infizieren, soll dabei auch weiterhin so niedrig wie möglich gehalten werden. Dieser Leitlinie folgt unser Träger in seinen Beratungsdiensten.

Sollten Sie selbst zu einer Risikogruppe gehören, aktuell erkrankt sein oder aus sonstigen Gründen vorerst keine direkten persönlichen Beratungstermine wahrnehmen wollen, können wir Ihnen auch weiterhin regelmäßige telefonische Beratung oder Videoberatung (Microsoftteams) anbieten. 

Mit folgenden Regelungen finden unsere persönlichen Beratungstermine statt.

Persönliche Beratungstermine bieten wir in den Fällen an, wo telefonische oder mittels Videogesprächen geführte Beratungen nicht ausreichen, bzw. zielführend sind.

Termine mit jungen Menschen sind nur möglich, sofern sie die Abstands- / Sicherheits- und Hygieneregeln verstehen und einhalten können.

Bereits bei der telefonischen Terminvereinbarung weisen wir daraufhin, dass ein persönlicher Termin für Sie/Ihr Kind nur dann stattfinden kann,

  • wenn Sie/Ihr Kind innerhalb der letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer betroffenen Person hatten, die nachweislich an Corona-Virus erkrankt ist,
  • wenn Sie/Ihr Kind in den Wochen davor kein ausgewiesenes Risikogebiet bereist/besucht haben Risikogebiete Stand 01.07.2020 und
  • wenn sie/Ihr Kind keine Krankheitssymptome zeigen.

Eine Selbstauskunft zu diesen Fragen bitten wir Sie jeweils vor Ort zu unterzeichnen.

Wir weisen auf die erforderliche Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen hin (Verpflichtender Mund-Nasen-Schutz im Eingangsbereich und in den Gängen der Beratungsstellen, Abstandsregel, Händedesinfektion beim Betreten des Gebäudes.)

In unseren Beratungsstellen sind ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden, bei Bedarf kann ein Mund- Nasen-Schutz ausgehändigt werden.

Derzeit steht Ihnen unser Wartebereich leider nicht zur Verfügung. Kommen Sie daher bitte pünktlich zum vereinbarten Termin (nicht zu früh und nicht zu spät) und bringen Sie bitte keine wartenden Angehörigen mit. 

Ungeachtet der Schweigepflicht und des Datenschutzes (dem unsere Arbeit grundsätzlich unterliegt) müssen wir im Falle einer Corona-Erkrankung die beteiligten Kontaktpersonen eines Beratungsgesprächs dem Gesundheitsamt genannt werden (nach § 16 Infektionsschutzgesetz). Gesprächsinhalte werden nicht weitergegeben.

Wir wollen in sorgsamen Schritten zur persönlichen Beratung zurückkehren und Ihnen als Eltern, als Familie und den jungen Menschen hilfreich und unterstützend zur Seite stehen.

Rufen Sie uns einfach an, wir finden einen Weg!

Ihr Team der Beratungsstelle

Ideenbörse für daheim

Spiele

Halli Galli

Halli Galli ist ein spaßiges und kurzweiliges Kartenspiel, bei dem schnelle Reaktionen und genaues Aufpassen gefragt sind. Es fördert die Konzentrationsfähigkeit und die Mengenerfassung. Außerdem trainiert es die optische Wahrnehmung spielerisch. Das Spiel kann auch leicht selbst gebastelt werden. Dazu müssen nur Karten mit unterschiedlichen Zahlen, Formen, Buchstaben oder Bildern vorbereitet werden.


Wörterschlange

Jeder kennt das Spiel sicherlich aus seiner Kindheit. Ein Mitspieler überlegt sich ein Wort, z.B. Auto. Der nächste Spieler muss beginnend mit diesem Wort ein zusammengesetztes Namenwort bilden, z.B. Autobahn. Der zweite Teil dieses Wortes muss wiederum vom nächsten Mitspieler als Anfangswort benutzt werden, z.B. Bahnsteig, usw.

Das Spiel kann genauso nur mit Buchstaben gespielt werden, also der Buchstabe mit dem das erste Wort endet, ist der erste Buchstabe des neuen Wortes, z.B. Pferd, Dose, Esel, Löwe usw.

Das Spiel ist kurz, kann jederzeit in den Alltag integriert werden und trainiert ganz nebenbei die Merkfähigkeit und die Buchstabendifferenzierung der Kinder.


Mikado

Mikado ist ein Geschicklichkeitsspiel bei dem Geduld und ein ruhiges Händchen gefragt sind.

Mikado

Es ist nicht nur hochspannend sondern fördert nebenbei auch die Feinmotorik, vor allem die Auge-Hand-Koordination.

Mikado wird traditioneller Weise auf dem Tisch oder einer glatten Unterfläche gespielt, es kann jedoch für den Outdoor-Bereich abgeändert werden, ein Stab ist dann ca. 1 m hoch. Hat man ein solches nicht zur Hand, können dünnere Äste in der Länge beim gemeinsamen Spaziergang gesammelt werden.

Filme

Wunder

Bei Wunder geht es um einen Jungen mit Gesichtsformation, der sich den Schwierigkeiten in seinem Leben stellen und mit den anderen Kindern in seiner Schule umzugehen lernen muss. Der Film vermittelt eine positive Botschaft und ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Freigegeben ist der Film ohne Altersbeschränkung, wir würden ihn jedoch für Kids ab ca. 10 Jahre empfehlen.


Hotel Transsilvanien

Hotel Transsilvanien ist ein Animationsfilm, der ab 6 Jahren freigegeben ist. Der Film erzählt die Geschichte von Graf Dracula, dem Besitzer des Hotels Transsilvaniens, wo verschiedene Monster eine Auszeit von der menschlichen Zivilisation nehmen können. Zugleich will er seine Tochter vor den bösen und fiesen Menschen schützen. Es wird schwierig, als sich ein Mensch ins Hotel verirrt und die Tochter Draculas verliebt.

Wir fanden den Film lustig, komisch und einfach verdreht.


Räuber Hotzenplotz

Der Film basiert auf den gleichnamigen Kinderbüchern von Ottfried Preußler.

Der böse Räuber Hotzenplotz raubt bewaffnet mit Pfefferpistole die Kaffeemühle der Großmutter. Kasperl und sein Freund Seppl machen sich auf, die Mühle wieder zu beschaffen und den Räuber zu fangen. Dabei geraten die beiden an den bösen Zauberer, den Räuber selbst und eine gute Fee. Mit vielen lustigen Ideen, Zusammenhalt und der Hilfe von Wachtmeister Dimpflmoser und Hellseherin Schlotterbeck können Sie dem Räuber den Garaus machen.

Der Film überzeugt mit tollen Schauspielern, viel Humor und ist ein Fernsehspaß für die ganze Familie.

Spaß-Tipps

Dreibeinlauf

Ein Dreibeinlauf ist eine lustige Abwechslung, die hohe Anforderungen an die Kooperation und Koordination der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellt. Es können beliebige Aufgaben und Schwierigkeiten für drinnen und draußen eingebaut werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzte. Binden Sie einfach Ihr rechtes Bein an das linke Bein Ihres Kindes und versuchen Sie gemeinsam, möglichst schnell ins Ziel zu kommen.


Verrückter-Tanz-Wettbewerb

Tanzwettbewerb

Nutzen Sie die Corona Zeit für Kreatives. Machen Sie gemeinsam mit ihrer Familie einen verrückten Tanzwettbewerb. Jedes Familienmitglied überlegt sich einen Tanz, je verrückter umso besser. Sie können den jeden Tanz in der Familie bewerten, mittanzen und kommentieren. Der verrückteste Tanz gewinnt.


Pantomime

Es gibt sicher niemanden, der das Spiel nicht kennt. Ein Spieler versucht ohne Worte etwas darzustellen, z.B. Tier, Beruf oder aber auch ein anderes Familienmitglied, etwa durch typische Tätigkeiten. Alle anderen müssen versuchen, das Dargestellte zu erraten. Dabei gibt es verschiedene Spielvarianten.

Variante 1: Alle spielen zusammen, wer als erster richtig rät darf als nächstes den Pantomime Darsteller machen. Es gibt keine Gewinner.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entspannungs-Tipps

Phantasiereise

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kinder es genießen, Ihre Phantasie in dieser Form zu entfalten, auch wenn man das vielleicht nicht immer vermuten würde. Natürlich eigenen sich solche Traumreisen als Einschlafritual, sie können aber auch gut z.B. vor den Schulaufgaben eingebaut werden um einen Übergang von der Spiel- zur Arbeitsphase zu gestalten.


Vorlesen

Bücher

Entdecken Sie alt Bewährtes: Vorlesen gefällt allen Kindern, selbst den größeren. Sie können sich gemütlich auf der Couch zusammenkuscheln und in alten Büchern stöbern. Dadurch werden bei einigen Erwachsenen sicherlich auch Kindheitserinnerungen wach.

Zudem fördert Vorlesen die Bindung, die Kreativität und Phantasie und weckt die Lust auf Bücher

 

  



Waldspaziergang

Ein ruhiger Spaziergang im Wald wirkt sehr beruhigend und entschleunigt den Alltag. Für Kinder allerdings kann dies eine Herausforderung sein, sie brauchen eine Beschäftigung, damit ihnen nicht langweilig wird. Hier kann man leicht als Elternteil kreativ werden, und sich verschiedene Aufgaben für die Kinder ausdenken. Z.B.:

  • Drei unterschiedliche Blätter finden
  • Kind mit verbundenen Augen einen Baum ertasten lassen. Anschließend muss das Kind den gleichen Baum wieder finden
  • Ein Mandala aus Blättern, Ästchen, etc. legen
  • Etwas Grünes, etwas Rotes und etwas Braunes finden
  • Eine Murmelbahn aus Naturmaterialien bauen (z.B. Rinde, Erde)
  • Einen Vogel in den Bäumen suchen
  • Die Augen schließen und mindestens drei verschiedene Tiere hören
  • Den dicksten Baum im Wald finden

Natürlich sollte dabei darauf geachtet werden, weder Mensch noch Tier zu stören und auch Pflanzen nicht zu schaden.

Spruch

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm

  

Text: Henry Ford

Rezepte

Immun-Booster - Golden Milk (Kurkuma-Latte)

Zutaten für eine Portion:

250 ml Milch (auch Pflanzenmilch möglich)
1 geh. TL Kurkuma-Pulver
1 TL Ingwer-Pulver
1/2 TL Zimt
1 Messerspitze schwarzer Pfeffer
1 TL Kokosöl (oder anderes)
1/2-1 TL Agavendicksaft

Zubereitung:

Die Milch erwärmen und mit allen Zutaten in einer Tasse verrühren. Mit Hilfe eines Milchschäumers entsteht an der Oberfläche ein schöner Schaum.

Alternativ kann auch frischer Kurkuma und Ingwer verwendet werden. In diesem Fall die Milch mit dem Kurkuma und dem Ingwer in einem Mixer pürieren und in einem Topf kurz aufkochen. Pfeffer und Zimt hinzugeben, dann etwa 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend in eine Tasse füllen, Agavendicksaft und Kokosöl unterrühren.


Rezept Seifenblasen

Für dieses Rezept braucht man lediglich drei Zutaten. Maissirup gibt es im Bioladen und auch in gut sortierten Supermärkten und Drogerien. Destilliertes Wasser und Spülmittel findet man ebenfalls in der Drogerie sowie in Bau- und Supermärkten. Für die selbstgemachten Seifenblasen wird folgendes benötigt:

300 ml destilliertes Wasser

Seifenblasen

90 ml Spülmittel

40 ml Maissirup (Isoglucose)

So gehst du vor:

Die Zutaten mischen und alles für mindestens eine Stunde ziehen lassen.Die Seifenblasenlösung sollte vor Gebrauch noch einmal gut durchgerührt werden.Viel Spaß dabei

Hilfreiche Links

Das Coronavirus Kindern leicht erklärt

Coronavirus Kindern erklärt

 


 

Warum ist es wichtig, dass sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt? - logo! Erklärt -

ZDFtivi

Verlangsamung Corona Virus - logo!Erklärt


 

Eine Geschichte für Kindergartenkinder

Corona-Krise-verstehen


 

Familien in Zeiten der Coronakrise


 


Updates und Infos vom Landratsamt Regen

Newsletter für Familien finden Sie ebenso auf dieser Seite

Landratsamt Regen

Hier finden Sie zusätzliche Hilfe

bke-Onlineberatung hilft Eltern und Jugendlichen in der Corona Krise

Das, woran anfangs niemand glauben wollte, ist nun Realität geworden: Immer mehr Kultureinrichtungen müssen schließen und Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Firmen schicken Mitarbeiter ins Homeoffice und Kultusminister beschließen Schulschließungen. Plötzlich sind die Kinder ungeplant zu Hause und es droht der "Lagerkoller". Die bke-Onlineberatung unterstützt Eltern auch in dieser Ausnahmesituation.

Onlineberatung Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.

Hilfreiche Telefonnummern :

  • für Kinder & Jugendliche: Nummer gegen Kummer 116111 (anonym und kostenfrei)
  • für Erwachsene: Telefonseelsorge 0800-1110111 oder 0800-1110222
  • Hilfe bei sexuellem Missbrauch: 0800 22 55 530

Neuigkeiten

 

 

 

Download

40 jähriges Jubiläum Erziehungsberatung Regen

Neues Spielzimmer

Bessere Versorgung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie