Jugendsozialarbeit an Schulen

Was ist JaS und an wen richtet sich dies Arbeit?

  • eine Leistung der Jugendhilfe nach § 13 SGB VIII
  • bietet allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften sozialpädagogische Unterstützung
  • hilft Schülerinnen und Schülern bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen 

 

Welche Ziele verfolgt JaS?

  • Unterstützung und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von sozial benachteiligten jungen Menschen
  • Verbesserung von Chancen junger Menschen auf eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Lebensgestaltung auch bei schwierigen sozialen und familiären Verhältnissen

 

Wie arbeitet JaS?

  • leistet Beratung und sozialpädagogische Hilfen
  • führt soziale Gruppenarbeit und Trainingskurse zur Stärkung sozialer Kompetenzen durch
  • leistet Elternarbeit
  • arbeitet vernetzend und koordinierend in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, anderen Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe oder weiteren sozialen Einrichtungen

 

Unter der Trägerschaft des Kreis-Caritasverbandes Regen e. V. stehen folgende JaS-Einrichtungen im Landkreis Regen:

  

Burghart Andrea

Mittelschule Regen
Böhmerwaldstraße 11
94209 Regen
Andrea Burghart
Tel.: 09921 9700-917
Email: 

 

 

 

 

 

Bäumler Maximilian

Mittelschule Viechtach
Flurstraße 24
94234 Viechtach
Maximilian Bäumler
Tel.: 0170 5869871
Email: jas.ms-vit@mail.de 

 

  

 

 

 

 

 

 

"Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration gefördert."

Wappen_Bayerisches_Staatsministerium