Wille zur Veränderung

Bei der Sozialpädagogischen Familienhilfe und der Erziehungsbeistandschaft wird vorausgesetzt:

Arbeitserzieher

  • Die Bereitschaft der Familie bzw. des jungen Menschen  zur Zusammenarbeit.
  • Der Wunsch der Familie bzw. des jeungen Menschen, ihre schwierige Situation zu verändern.