Leitlinien

 Katholische Kinderhorte sind staatlich anerkannte Einrichtungen.

 Im Wesentlichen verfolgen die katholischen Kinderhorte drei Grundsätze: 

  • Der Kinderhort orientiert sich an der Lebenssituation von Kindern und Eltern.
  • Der Kinderhort hilft mit, dass sich Kinder in einem vertrauensvollen Klima als eigenständige Personen entfalten können und sich als von Mensch und Gott geliebt erfahren. Dabei ist auch der intensive Kontakt zwischen den Kinderhortmitarbeiterinnen und den Eltern besonders wichtig.
  • Der Kinderhort ist keine starre und isolierte Einrichtung, sondern ist darauf bedacht, den Alltag im Hort so zu gestalten und zu öffnen, dass die Mitbeteiligung von Eltern, Pfarrgemeinde und dem gesamten sozialen Umfeld gefördert wird.

 

Hortkinder

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebensort für Kinder
Kreis-Caritasverband
Kinderhort