„Herzlich Willkommen“

Jugendhilfe

BBZ Marienheim Regen

Eingang Marienheim Pfarrer-Biebl-Str. 10Heidi Kufner; Zwiesel

Gemeinsam für Beruf und Leben lernen

Das zentrale Ziel der Mitarbeiter im BBZ Marienheim Regen ist die berufliche Vorbereitung (BvB) sowie Aus- und Weiterbildung (AuW) mit einer intensiven sozialpädagogischen Begleitung nach Normen und Werten christlichen Lebens. Die individuelle Förderung der Teilnehmer einer beruflichen Maßnahme hinsichtlich des Ziels der Integration und Eingliederung auf dem Arbeitsmarkt soll den jungen Menschen Sicherheit für eine eigenständige Lebensplanung ermöglichen.

Heilpädagogische Wohnformen

Unsere heilpädagogische Mädchenwohngruppe (HPJWG)  ist ein Hilfsangebot für Mädchen ab 12 Jahren, die in einem hohen Maß sozial- und heilpädagogische Hilfen durch qualifiziertes Fachpersonal benötigen. Das Leben in der heilpädagogischen Einrichtung soll die Familie entlasten, Neuorientierung geben und das Einüben neuer Verhaltensweisen ermöglichen.

Heilpädaogische Innenwohngruppe

Unsere Heilpädagogische Innenwohngruppe (IWG) ist ein Hilfsangebot für Mädchen ab 17 Jahre. Mit pädagogischer Unterstützung sollen die jungen Frauen auf ein selbständiges Leben nach Beendigung einer Jugendhilfe- oder Berufsbildenenden Maßnahme herangeführt werden.

Ambulante Jugendhilfe:

Nach Beendigung der stationären Jugendhilfe können im Bedarfsfall ambulante Jugendhilfemaßnahmen, z.B. in Form von Erziehungsbeistandschaften, durch unsere pädagogischen Fachkräfte fortgeführt werden. Ziel ist das gelingende, eigenständige Wohnen und die erfolgreiche Integration in Ausbildung oder Arbeit.